AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.         Allgemeines

Die Geschäftsbedingungen des Auftragnehmers (AN) sind Grundlage der Geschäftsbeziehung zum Auftraggeber (AG). Sie gelten nur für Geschäfte mit Verbrauchern. Nebenabreden und Vertragsänderungen bedürfen der Schriftform.

2.         Vertragsschluss

Die Produktpräsentation im Onlineshop ist kein rechtsverbindliches Angebot, sondern eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes. Durch Auslösen einer Bestellung gibt der AG ein verbindliches Angebot zum Bestellen der auf der Bestellliste aufgelisteten Waren ab. Ein Vertrag kommt zustande, wenn der AN die Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per Email unverzüglich nach dem Erhalt der Bestellung bestätigt oder innerhalb von 14 Tagen nach dem Zugang der Bestelldaten ausliefert.

3.         Preise

a) Die auf den Produktseiten genannten Preise schließen die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile ein.

b) Die Kosten für Verpackung und Versand kommen zum Preis hinzu und schließen die gesetzliche Umsatzsteuer ein. Die Versandkosten werden auf den Produktseiten, im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite mitgeteilt.

4.         Auftragsausführung/Freigabe durch den AG

a) Die Auftragsausführung erfolgt entsprechend dem allgemeinen Stand der Technik im Rahmen technisch notwendiger material- und verfahrensbedingter Toleranzen, soweit keine spezifischen Auftragsnormen festgelegt sind.

b) Maßgebend sind die vom AG überlassenen/gewählten Druckdaten beziehungsweise Bestelldaten, sofern nichts Abweichendes schriftlich oder per E-Mail vereinbart ist.

d) Für Datenübertragungen setzt der An dem neuesten technischen Stand entsprechende Schutzprogramme für Computerviren ein. Die Datensicherung obliegt dem AG. Der An ist berechtigt, Kopien anzufertigen.

5.         Lieferfristen

a) Der AN liefert schnellstmöglich, spätestens jedoch innerhalb eines Monats. Die Lieferfrist beginnt erst, wenn der Auftrag vollständig geklärt ist und der AG die Daten freigegeben hat und diese beim AN eingetroffen sind.

b) Hat der AN eine Lieferverzögerung zu vertreten, hat der AG die gesetzliche Nachfrist mit 2 Wochen zu setzen.

c) Wird dem AN oder jedermann die Leistung unmöglich, kann der AN zurücktreten. Schadensersatzansprüche stehen dem AG nicht zu.

d) Der AN ist berechtigt, sich von seiner Verpflichtung zur Erfüllung des Vertrags bei Nichtverfügbarkeit der Leistung zu lösen. Für diesen Fall verpflichtet sich der AN, den AG unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit zu informieren und dessen Gegenleistung unverzüglich zu erstatten.

6.         Versand

a) Die Gefahr geht auf den AG über, sobald die Sendung an die Transportperson übergeben worden ist oder zwecks Versendung das Werk des AN verlassen hat. Wird der Versand auf Wunsch des AG verzögert, geht die Gefahr mit Meldung der Versandbereitschaft auf ihn über.

b) Die Lieferung erfolgt an die vom AG angegebene Lieferadresse auf seine Kosten falls in der Artikelbeschreibung nicht anders angegeben.

7.         Zahlung

a) Der AG zahlt per Vorauskasse.

b) Ansprüche gegen den AN sind nicht abtretbar.

8.         Mängelhaftung

Hat das Produkt nicht die vereinbarte Beschaffenheit, eignet es sich nicht für die nach dem Vertrag vorausgesetzte oder die Verwendung allgemein, oder hat es nicht die Eigenschaften, die der AG nach den öffentlichen Äußerungen des AN erwarten kann, erfüllt der AN unentgeltlich nach seiner Wahl durch Nachbesserung oder Nachlieferung. Zweifache Nacherfüllung ist zulässig. Schlägt die Nacherfüllung zum zweiten Mal fehl, kann der AG nach seiner Wahl den Kaufpreis angemessen herabsetzen oder vom Vertrag zurücktreten.

9.         Schadensersatz

a) Die Haftung des AN auf Schadensersatz, gleich aus welchem Rechtsgrund (insbesondere bei Verzug, Mängeln oder sonstigen Pflichtverletzungen), ist auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt.

b) Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht für die Haftung des AN, eines gesetzlichen Vertreters oder eines Erfüllungsgehilfen wegen vorsätzlichen Verhaltens oder grober Fahrlässigkeit, für garantierte Beschaffenheitsmerkmale, wegen Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder nach dem Produkthaftungsgesetz.

c) Weitergehende Ansprüche des AG – gleich aus welchem Rechtsgrund – sind ausgeschlossen. Für Schäden, die nicht den gelieferten Gegenstand betreffen, übernimmt der AN keine Haftung für Vermögensschäden des AG. Dies gilt auch für alle Schäden, die von den Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen des AN verursacht werden.

10.       Daten

Eine Haftung des AN für Beschädigungen oder Verlust von Daten des AG ist ausgeschlossen. Dies gilt nicht bei grob fahrlässigem oder vorsätzlichem Verhalten.

11.       Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vier Wochen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vier Wochen Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Alexander Rübsaamen, Rutschbahn 10, 20146 Hamburg, Tel.: 040 23 54 82 84, Email: info@shirthappenz.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. eine Email oder ein mit der Post versandter Brief) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

Alexander Rübsaamen
Shirt Happenz
Rutschbahn 10
20146 Hamburg
Deutschland

E-Mail: info@shirthappenz.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)

Rechnungsnummer: ______________________________________

_______________________________________________________

 

 

Bestellt am (*) ____________  / erhalten am (*) __________________

 

________________________________________________________

Name des/der Verbraucher(s)

________________________________________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s)

________________________________________________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

_________________________

Datum

(*) Unzutreffendes streichen

 

Folgen des Widerrufs:
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an Alexander Rübsaamen, Rutschbahn 10, 20146 Hamburg zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

12. Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser AGB oder eine solche im Rahmen sonstiger Vereinbarungen unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Klausel tritt eine solche, welche dem Sinn und Zweck der unwirksamen am nächsten kommt.

 

 

 


§1 Lorem Ipsum

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

§1 Aenean massa

Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus.

Vivamus elementum semper nisi. Aenean vulputate eleifend tellus. Aenean leo ligula, porttitor eu, consequat vitae, eleifend ac, enim. Aliquam lorem ante, dapibus in, viverra quis, feugiat a, tellus. Phasellus viverra nulla ut metus varius laoreet. Quisque rutrum. Aenean imperdiet. Etiam ultricies nisi vel augue. Curabitur ullamcorper ultricies nisi. Nam eget dui. Etiam rhoncus. Maecenas tempus, tellus eget condimentum rhoncus, sem quam semper libero, sit amet adipiscing sem neque sed ipsum. Nam quam nunc, blandit vel, luctus pulvinar, hendrerit id, lorem. Maecenas nec odio et ante tincidunt tempus. Donec vitae sapien ut libero venenatis faucibus. Nullam quis ante. Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna.

  • venenatis faucibus
  • fringilla mauris
  • sodales sagittis
  • venenatis vitae
  • rhoncus ut
  • elementum semper nisi

Vivamus elementum semper nisi. Aenean vulputate eleifend tellus. Aenean leo ligula, porttitor eu, consequat vitae, eleifend ac, enim. Aliquam lorem ante, dapibus in, viverra quis, feugiat a, tellus. Phasellus viverra nulla ut metus varius laoreet. Quisque rutrum. Aenean imperdiet. Etiam ultricies nisi vel augue.

§1 Curabitur ullamcorper

Aliquam lorem ante, dapibus in, viverra quis, feugiat a, tellus. Phasellus viverra nulla ut metus varius laoreet. Quisque rutrum. Aenean imperdiet. Etiam ultricies nisi vel augue. Curabitur ullamcorper ultricies nisi. Nam eget dui. Etiam rhoncus. Maecenas tempus, tellus eget condimentum rhoncus, sem quam semper libero, sit amet adipiscing sem neque sed ipsum. Nam quam nunc, blandit vel, luctus pulvinar, hendrerit id, lorem. Maecenas nec odio et ante tincidunt tempus. Donec vitae sapien ut libero venenatis faucibus.

Nach oben